Trostbilder im Herz verankern

Trostbilder im Herz verankern


T4T Training für Trainer

Ich stelle mir das Wort Gottes gerne bildlich vor. “Visualisieren” nennt sich das auch. Hier ein Bild, dass ich in meinem Herzen zu Psalm 23 verankert habe.

Auf Rügen haben wir einmal auf einer schönen Wiese in einer sanften Mulde Picknick gemacht. Die Sonne schien und neben uns war zufälligerweise ein katholischer Priester mit einem würdigen Gewand und einem vergoldeten Hirtenstab, der mit einer Schar von Gläubigen, die vor ihm saßen, einen Gottesdienst im Freien veranstaltete. Das erinnerte mich an Psalm 23.

Ich fürchte kein Unglück; denn du bist bei mir, dein Stecken und Stab trösten mich. 5 Du bereitest vor mir einen Tisch im Angesicht meiner Feinde. Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkest mir voll ein. 6 Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen mein Leben lang, und ich werde bleiben im Hause des HERRN immerdar.

Das kann ich mir so richtig vorstellen. Ich sitze da also bei meinem Picknickkorb und genieße alles das was Gott mir einschenkt. Leckeren Kaffee, Croissants, schön dekorierte Käse- und Wurstbrote, ein Ei und ein Glas Orangensaft …

Am Horizont ist eine meterdicke Glaswand aus Sicherheitsglas. Dahinter die Feinde, die misslichen Umstände, die verkorksten Situationen. Ganz real, wild und unbändig toben sie vor sich hin wie ein gewaltiges Naturschauspiel. Ich sehe sehr wohl die wilden Drohgebärden, doch es scheint mir nicht sehr bedrohlich, da ich ja um die Glaswand weiss.

Natürlich könnte ich auch hinter die Wand gehen, und diese “Feinde” bekämpfen. Doch das scheint mir nicht notwendig. Selbst nicht wenn ich mal kurzfristig in einem dunklen Tal bin, wie dies vorher in Psalm 23 beschrieben wird. Und wenn ich dann gestärkt bin, kann ich in Ruhe, die notwendigen weiteren Schritte gehen.

Bergen auch sie sich in Gott und nehmen Sie an seinem Tisch Platz. Gehen Sie erst zu Gott und lassen Sie sich mit Schutz anfüllen, bevor sie die notwendigen Handlungen vollziehen.

Schreiben Sie mir, welche Trostbilder Ihnen geholfen haben.

Günther, www.inunsererstrasse.de

Bild: kreuzfahrt-seeurlaub.de, © pixelio.de


War der Artikel hilfreich? Erhalte mehr aktuelle Tipps bequem per Email

E-Mail-Adresse eingeben:



Werbung TrainingSchule Berlin - Foto © Fotomek, Maksim-Kabakou, Weseetheworld - Fotolia.comFotos © Fotomek, Maksim-Kabakou, Weseetheworld - Fotolia.com

2 Responses so far.

  1. timmi sagt:

    na des fand ich schätz sche

  2. […] Lesen Sie mehr: Trostbilder im Herzen verankern […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>